XOWiki:Wie schreibe ich gute Artikel

Aus XOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Wie schreibe ich einen guten Artikel?" dürfte eine gute Frage sein, die schon öfter gestellt wurde.

Grundsätzliches

Zunächst einmal gibt es ein paar Grundregeln, um einen guten Artikel von einem schlechten zu unterscheiden:

  • Korrekt: Achte darauf, dass die Informatiuonen, die Du hinzufügst korrekt sind. mit Quatsch ist niemandem geholfen und Deinem Ruf tut das auch nicht gerade gut.
  • Informativ: Es sollten alle relevanten Informationen drin sein.
  • Richtig: Achte auch eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Du tust Deinen Lesern einen Gefallen, weil Du nur mit korrekter Grammatik auch tatsächlich die richtige Botschaft, sprich: information überträgst. Und dem Admin tust Du eigentlich auch einen Gefallen, weil wenn der bei irgendwas graue Haare kriegt, dann ist es dieses Nichtdeutsch in der internet-Ausdrucksweise heutzutage.
  • Knapp: In der Kürze liegt die Würze, sagt man. Das gilt im besonderen Maße für Lexikoneinträge und etwas anderes verfasst Du hier ja eigentlich auch nicht. Halte die informationen zwar alle vor, aber beschränke Dich auf's wesentliche. Alleine der erste Satz dieses Punktes hätte beispielsweise wahrscheinlich genügt...

Ich (also Lastknightnik, der Admin) nenne das gerne das Kirk-Prinzip. Was auf der Enterprise funktioniert kann im Internet nicht ganz falsch sein.

Strukur- und Formatfragen

Nachdem Du diese Regeln eingehalten hast, hast Du natürlich noch eine Bleiwüste vor Dir. Das nennt man so, weil Druckertinte früher Blei... achso, ist bekannt. Gut. Also, die naächste Frage ist die nach der Struktur des Artikels. Da wir hier ein Lexikon betreiben und keinen Zeitungsartikel schreiben müssen wir den Berichtstil umdrehen: Schreibe die wichtigste Information zuerst!

Dann aber kommt es darauf an, Informationen strukturiert zu präsentieren. Tabellen sind da ein prima Hilfsmittel. Wie man das macht kannst Du Dir sehr gut in der Wikimedia-Hilfe ansehen: Für einfache Tabellen hier und fortgeschrittene Varianten gibt es dann hier zu finden. Eine gute Alternative sind wenigstens Listen einzusetzen.

Natürlich sind Grafiken nicht schlecht. Aber achte darauf, dass die ganze Sache nicht zu sehr Klicki-Bunti wird, das ist mühsamer nach Relevantem zu durchsuchen.

Arbeite mit einer sinnvollen Gliederung und Struktur. Nutze also Überschriften um Abschnitte voneinander zu trennen. Mache es aber nicht zu kleinteilig.

Wichtig ist zudem die Vernetzung von Informationen. Suche in Deinem Text nach Stichwörtern, die auf Kategorien oder Artikel verweisen könnten und baue diese Links ein. Mache das aber selbst, lass bloß keine Maschine für Dich denken. Die kann das nämlich nicht. Sonst finden sich da solche Verlinkungen:

Die Bewohner des Planeten Hundling suchen sich Bäume zum Schiffen

Beispiel

Der Spieler, der hier versehentlich reingerät, sucht in der Regel eine bestimmte information. Nehmen wir mal an, der hat "Bomber" gesucht und ist folgerichtig im Artikel Bomber gelandet. Sagen wir, er will Informationen zum Rapidfire. Dann findet er im Inhaltsverzeichnis des Artikels schnell die Liste mit dem Rapidfire. Nun aber liest er im Artikel etwas vom Schlachtschiff und dank der Navigationsleiste unten kann er das schnell anklicken. Man hat also stets ein hilfmittel um ohne mühsames Suchen schnell auf Informationen zu stoßen, vernetzt die INformationen aber auch gut miteinander.

Achte also darauf, Navigationsleisten auch einzubauen. Diese Leisten gibt es meistens vorgefertigt unter Formatvorlagen

Fortsetzung folgt

Bei Bedraf setze ich den Artikel hier fort.